Feuchtwiesen-Erlebnis für Multiplikatoren


Termin   Montag, 17. Mai 2021
Uhrzeit   15:00-18:00
Ort   Teichwiesen, 7222 Rohrbach bei Mattersburg
Info   Wer versteckt sich in den Wiesen? Wie finde ich die coolsten Schmetterlinge, Libellen und Käfer? Und was ist das Besondere an den Pflanzen und Tieren hier? Bei diesem Outdoor-Training üben Sie, wie Sie die reiche Artenfülle von (Feucht-)Wiesen mit spielerischen Methoden sowie analogen und digitalen Medien „bewältigen“ können, damit der Ausflug in die Natur für Ihre Schulklasse oder Gemeinde zum bleibenden Erlebnis wird.
Leitung   DI Dr. Helmut Höttinger, DI Thomas Holzer, Dr. Julia Kelemen-Finan
Teilnahmegebühr   keine
Teilnahmekreis   Lehrpersonen aller Schulstufen, NaturvermittlerInnen, Naturschutzorgane, Gemeindevertreter/innen.
Hinweis   Veranstaltung gemeinsam mit der Naturparkschule Schattendorf.

Die Veranstaltung ist Teil des Projektes „Buntes Burgenland“ und wird unterstützt vom Burgenland und der Europäischen Union (ELER).

     
    Anmeldelink