Nachlese: Regionalworkshops des Schutzgebietsnetzwerkes

21.11.2018

Heute fand der letzte von vier Regionalworkshops statt, bei denen jeweils auch die Gemeinde-Bausteine vorgestellt wurden. Nach der Präsentation von Julia Kelemen-Finan (hier als pdf) wurden die Inhalte der Bausteine und Möglichkeiten, als Pilotgemeinde im Jahr 2019 mitzumachen, in einem Workshop-Teil mit Gemeinde- und anderen Interessensvertretern intensiv diskutiert. Dabei zeigte sich jeweils großes Interesse für alle Bausteine, die ganz oder teilweise im Freiland stattfinden.

Die vollständigen Nachlesen zu den Regionalworkshops befinden sich hier:

21.11.2018 in Mistelbach; 16.11.2018 in Gmünd; 19.10.2018 in Kleinpöchlarn; 12.10.2018 in Moosbrunn